Interner Mitgliederbereich

Heute2
Gestern80
Woche485
Monat1759
Insgesamt56794

Herzlich Willkommen in der Schertelshöhle

Die Schertelshöhle liegt im äußersten Nordwesten des Alb-Donau-Kreises auf der Laichinger Alb bei Westerheim, in einem schönen Wald- und Wandergebiet. Steigen Sie hinab in eine der beindruckendsten Schauhöhlen der Schwäbischen Alb und lassen sich von atemberaubenden Tropfsteinformationen begeistern. Bei einer 25-minütigen Höhlenführung werden Sie auf gut ausgeleuchteten und bequem zu begehenden Wegen durch die 212 m lange Tropfsteinhöhle geführt und erfahren Wissenswertes über die Geschichte der Schertelshöhle. Stärken Sie sich anschließend im Höhlenrasthaus bei einem kleinen Vesper. In nächster Nähe befinden sich eine Grillstelle und eine Spielwiese.

Schiferturm von PisaTropfsteine

 

 

Biosphärengebiet

Quelle: Text und Bild von der Homepage: http://www.biosphaerengebiet-alb.de

Partner-Logo Biosphärengebiet

Als offiziell anerkannte Partner des Biosphärengebiets Schwäbische Alb setzen sich die Partner für eine hohe Qualität der Produkte und Dienstleistungen ein. Durch die nachhaltige Wirtschaftsweise tragen sie aktiv zum Erhalt unserer schützenswerten Kulturlandschaft bei. Dies garantieren die hohen, extern kontrollierten Qualitätskriterien im Bereich Service, Produktion und Natur- und Umweltschutz.

Die Biosphären-Partner fühlen sich der Landschaft, Umwelt und Natur des Biosphärengebiets Schwäbische Alb besonders verbunden. Sie tragen dazu bei, dass der Naturreichtum für uns und unsere Nachkommen erhalten bleibt.

Den Gästen und Kunden möchten die Partner die Schönheit der Landschaft zeigen und mit ihren Leistungen bzw. Produkten die Region von ihrer besten Seite präsentieren.

Ziele der Partnerschaft mit dem Biosphärengebiet sind:

  • eine bessere Information der Gäste, 
  • eine engere Zusammenarbeit zwischen Schutzgebietsverwaltung und Partnerbetrieb, 
  • der Aufbau eines Netzwerkes mit weiteren Partnern aus der Region, 
  • eine nachhaltige Regionalentwicklung

Kommen Sie doch einfach bei der Partnern des Biosphärengebiets vorbei oder nehmen Sie an einem der vielen Angebote teil!

Karte Schertelshoehle

Die Schwäbische Alb ist ein Landschaftsraum, in dem sich über Jahrhunderte eine durch menschliches Wirtschaften geprägte Kulturlandschaft ausgebildet hat. Die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur bedeutet für viele Menschen Heimat. Und insbesondere für unsere Kinder bildet sie die weitere Lebensgrundlage.

TruppenübungsplatzUnter den modernen wirtschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen kann dies nur dann so bleiben, wenn die hier lebenden Menschen ihre eigene Existenz auch mit ressourcenschonenden Wirtschaftsweisen sichern können.

Auf der Schwäbischen Alb entsteht eine Modellregion in der erfolgreicher Natur- und Umweltschutz mit der sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der im Gebiet lebenden Menschen verknüpft werden soll. Und zwar auf eine Weise, die den Ansprüchen der heute lebenden Menschen gerecht wird und gleichzeitig die Lebensgrundlage nachfolgender Generationen erhält. Auf der Alb entsteht also ein Beispielgebiet für „nachhaltige Entwicklung“. Das Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist durch die Anerkennung der UNESCO im Kreis der 15 deutschen und über 560 Biosphärenreservaten weltweit mit dabei.

Weiterlesen: Biosphärengebiet

albdonaukreis

Höhlen zum Entdecken!

Text und Bilder von der Homepage: http://www.tourismus.alb-donau-kreis.de/

Logo albdonaukreis

Schauhöhlen

Schertelshoehle
Bild: Schertelshöhle bei Westerheim

Auf der Schwäbischen Alb, dem wohl höhlenreichsten Gebiet Deutschlands, gibt es etwa 2500 bekannte Höhlen. Der Alb-Donau-Kreis mit seinen zahlreichen Höhlen gehört zum "GeoPark Schwäbische Alb".Logo Geopark

Einige der schönsten und interessantesten Höhlen befinden sich hier am südlichen Rand der Schwäbischen Alb und im Urtal der Donau.
Schwer vorzustellen, dass diese überwältigenden Höhlen durch die Kraft unzähliger Wassertropfen entstanden sind.

Weiterlesen: albdonaukreis

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online