Wanderkarte W1-W5Wanderroute W2

Die Wanderroute W2 hat eine ungefähre Länge von 10,5 km. Am besten starten Sie beim Parkplatz der Sommerbobbahn in Westerheim. Von dort aus führt Sie Ihr Weg direkt an der Abfahrt der Bobbahn vorbei in Richtung Welschbuch.

Bank unter BaumAuf dem weiteren Weg kommen Sie an einer Bank unter einem Baum vorbei, welche zu einer gemütlichen Rast einlädt.

Anschließend führt Sie Ihr Weg grob in Richtung Donnstetten. Links von ihnen befindet sich nun der Berg Kanzel mit 865 Metern Höhe. Im weiteren Verlauf der Strecke kreuzen Sie die Landesstraße und gelangen nach Kutsch.

Vorbei an einer Sportanlage lautet ihr nächstes Ziel Hinter Beuren. Nun bewegen Sie sich über längere Zeit im Wald und kommen nach ca. 2/3 der Strecke zum Steinernen Haus. Das Steinerne Haus ist eigentlich eine Höhle, die teilweise zugänglich ist. Hier lohnt sich auf jeden Fall eine Rast.

Nun steht es Ihnen frei der Ausschilderung W2 zu folgen oder alternativ an der Schertelshöhle vorbei zu gehen. Dies wäre ein lohnenswerter Weg, der nur geringfügig länger ist.

Der Weg führt Sie nun langsam aus dem Wald heraus und Sie kommen an den vielen Feldern vorbei und gehen direkt über den Westenberg mit 844 Metern Höhe.

Im Folgenden führt Ihr Weg nur mehr Berg ab, Rast machen können Sie hier noch unter einem großen Baum, auf der Bank direkt hinter dem Wegkreuz. Abschließend müssen Sie noch den Runstalweg entlang, der Sie wieder zu Ihrem Parkplatz führt.

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online